Wie tausend Liter Meerwasser auf Deiner Haut

0

Ihr Warenkorb ist leer

June 10, 2019 4 min read

GREY_15minfame_intro

Wenn wir unseren Kleiderschrank mit der Zeit nachhaltiger gestalten wollen, sind „key pieces“ das A und O. Ich habe euch GREY Fashion zu Anfang des Jahres schon vorgestellt und nähere Einblicke in die Philosophie und den Hintergrund der Marke gegeben, erinnert ihr euch? Auf jeden Fall trage ich seither mein Longsleeve zu jeder Gelegenheit und möchte euch meine Looks und die Anlässe vorstellen, zu denen ich mein nachhaltiges Basic Shirt trage. Nachhaltigkeit im Kleiderschrank wird immer wichtiger für mich, seit ich mich intensiver mit dem Thema auseinandersetze. Es bedeutet jedoch nicht, dass ich mir verbiete neue Teile anzuschaffen oder zum Container renne und alle meine fast fashion Items nun in den Müll werfe.

Das Longsleeve von GREY Fashion ist seit Januar ein neues Kleidungsstück in meinem Kleiderschrank. Die bedachte Herstellung lässt mich guten Gewissens dieses neue Teil zu meiner immer durchdachteren Kleiderauswahl hinzufügen. Der Schnitt und die Farbe lassen viel Spielraum und ich kann so einiges mit diesem Piece kombinieren. So komme ich Schritt für Schritt einem Kleiderschrank und Look näher, der zu meiner Einstellung passt und unserer Mutter Erde gerecht wird. Außerdem bin ich ja einer großer Fan von Hautpflege und trage mit diesem erfundenen Material ständig Vitamine an meiner Haut – ich kann euch verraten, hier schlägt mein Herz vor Freude gleich höher. Nun bin ich gespannt, was ihr zu meinen Looks sagt und ob ihr euch so ein nachhaltiges Basic Teil auch vorstellen könnt? Hinterlasst doch einfach einen Kommentar unter dem Artikel. xx Kim

GREY_15minfame_3

1. BÜRO & CO. – MEIN LOOK FÜR DEN ARBEITSALLTAG

Die Arbeit bestimmt irgendwie unser Leben, oder? Wir verbringen so viel Zeit hinter unseren Laptops, am Schreibtisch, in Meetings oder an ganz anderen Arbeitsorten. Da wechseln die Gefühle und Stimmungen sehr schnell, wir kommen ins Schwitzen, uns läuft es Kalt den Rücken runter – wir finden uns irgendwo zwischen Adrenalin, Ehrgeiz, großer Motivation und der Sehnsucht nach Feierabend und Urlaub wieder. Unser Körper steht also ständig unter Anspannung und das geht an unserer Haut natürlich nicht spurlos vorbei. Somit ist GREY Fashion die optimale Gelegenheit uns selbst etwas im Alltag zurückzugeben. Meistens entscheide ich mich für Hosen oder Zweiteiler. Beides lässt sich mit dem grauen Basic shirt lässig oder elegant kombinieren. Ich kann das Outfit seriöser oder leger gestalten, je nachdem was für Termine, Events oder Aufgaben anstehen. Alle Farben lassen sich gut zu einem Grau kombinieren und ich bleibe gerne bei natürlichen Tönen und habe dieses Mal leichte Akzente mit einem Pastellton in Rosa gesetzt.

GREY_15minfame_3

2. YOUNG, WILD & FREE – MEIN LOOK FÜR DIE FREIZEIT

Ob ins Kino, ein Besuch im Museum, ein Dinner mit Freunden oder ein Friseurbesuch, das nachhaltige Shirt ist einfach so bequem, dass ich es zu jeder Gelegenheit trage. Es lässt sich locker eine Jacke oder ein Blazer überwerfen. Es ist zwar ein Longsleeve, sieht aber so schick und casual aus, dass damit einfach coole Outfits. Jeder Look wird schließlich auf einem Basic Teil aufgebaut. Fangt genau mit diesen Teilen an und revolutioniert so euren Konsum und euren Kleiderschrank. Vielleicht schluckt ihr bei einem Preis von 79€, aber das gehört auch zu einem bewussten Konsum. Denn es ist nicht normal, dass Kleidung uns für wenige Euros hinterher geschmissen wird. Wenn die Produktion fair abläuft, das Material sogar selbst erfunden ist und die Mitarbeiter würdevoll bezahlt werden sollen, dann muss ein Produkt auch seinen Preis haben. Versucht hier euer Mindset zu ändern und die Preise, die ihr für Dinge bezahlt zu hinterfragen. Am Ende hast du für dein Geld ein Shirt, welches zeitlos ist, zu jeglichen Outfits passt und auch noch deine Haut pflegt. 79€ : 12 Monate = 6,50€ Wie schnell gibst du im Monat 6,50€ für ein Kleidungsstück aus, welches du im nächsten Monat langweilig findest, es vom Waschen schnell alt aussieht oder irgendwo im Schrank verschwindet und nie getragen wird? Oder vergleiche es mit einem Drink am Abend, einem Kaffe & Croissant am Morgen, einem Lunch, alles davon existiert für dich weniger als eine halbe Stunde.

GREY_15minfame_4

3. OUR WORLD, OUR RULES – MEIN LOOK ZUM REISEN

Wenn ich in den Flieger steige, bin ich mir bewusst, dass mein Fußabdruck auf der Erde gerade eine Katastrophe ist. Klar gibt es Möglichkeiten, für einen CO2 Ausgleich zu sorgen, aber wenn wir ehrlich mit uns selbst sind, ändert das auch nichts an den ausgestoßenen Schadstoffen, mit denen unsere Erde belastet wird.

Mein Longsleeve von GREY gibt mir wenigstens für meine Outfitwahl ein besseres Gefühl. Ich möchte nicht blind durch die Welt laufen, ich muss aber auch gestehen, dass es heutzutage einfach andere Möglichkeiten als Pferdekutschen gibt, die ich gerne in Anspruch nehme. Ich möchte nicht heuchlerisch wirken, somit spreche ich es gleich aus. Jedoch möchte ich anfangen und immer weiter und besser werden. GREY Fashion ist für mich auf jeden Fall ein Anfang und begleitet mich auf meinen weiteren Schritten zu einem bewussteren Leben.

Wenn ich länger unterwegs bin, trage ich das Longsleeve unter Hoodies oder Jacken. Wenn es ein Business Trip ist, mache ich das Teil gerne zum Hingucker und kreiere einen eleganten Look mit dem ich bei jedem Meeting oder Event blicken lassen kann.

Transparenz: Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit GREY Fashion entstanden | Werbung.

P.S.: Von Herzen, ich liebe mein Longsleeve.

Link zum Original-Post


Newsletter