Wie tausend Liter Meerwasser auf Deiner Haut

0

Ihr Warenkorb ist leer

July 30, 2019 3 min read

WENN WIR SCHWITZEN, SCHEUERN BHs BESONDERS UNANGENEHM AUF DER BRUST. DAS GREY BUSTIER AUF ALGENBASIS FÜHLT SICH AN WIE EINE MEERESBRISE AUF DEINER HAUT.

August 2019. Der Sommer zeigt sich von seiner heißesten Seite und kaum ein Social Media Posting kommt noch ohne den #summervibes Hashtag aus. Sooft wir können, verlegen wir das After Work an den Strand oder Stausee und tauschen Business Suit gegen Strandbikini. Doch so sehr wir Sommer, Strand und Meer auch schätzen, nicht an jedem Tag ist es uns möglich, ein Vollbad in der Sonne zu nehmen. An manchen Tagen ist der Sonnenplatz in der U-Bahn die einzige Sonnenliege, die wir belegen können, den Panoramablick aufs Meer genießen wir maximal beim Blick ins Smartphone in der Mittagspause. In der brütenden Hitze am Arbeitsplatz, im Büro oder Home Office, verspricht Schweiß zumeist die einzige Abkühlung. Zwar hat die Klimafunktion unserer Schweißdrüsen durchaus ihre Berechtigung. Doch spätestens wenn die Schnellbahn zum Schwitzbad wird und die Kleider am Körper kleben, zeigen sich die unerwünschten Nebenwirkungen des Schwitzens.

Unser Make Up zerfließt, unsere Blusen tragen plötzlich Schweißflecken und unser Deo entleert sich praktisch im Stundenintervall. Besonders unangenehm ist das Schwitzen um Brust und Brustkorb. Wenn sich der Schweiß zwischen oder unter den Brüsten sammelt, sind nicht selten Hautirritationen die Folge. Rötungen, Pickelchen oder Juckreiz im Bereich um die Brust können Zeichen für einen Schweißausschlag sein. Schweißausschläge sind Reizreaktionen der Haut, die durch mangelhafte Textilien mitverursacht werden können. Wenn der BH scheuert, die Brust spannt und sich das Ausziehen am Abend anfühlt wie ein Befreiungsakt, solltest du über neue Unterwäsche nachdenken. Mit unserem GREY Bustier holst du dir nicht nur das erfrischende Gefühl, sondern auch die Kraft von 1.000 Litern Meerwasser auf deine Haut. Welche Vorteile das Bustier gegenüber klassischen BHs bietet, verraten wir dir in einer Kurzübersicht:

BUSTIER ODER BH?  

  • Material –Für Schweiß und Schweißausschläge sind nicht nur Synthetikstoffe, wie zum Beispiel Polyester, sondern auch schädliche Chemikaltextilien verantwortlich. Künstliche Stoffe sind kaum atmungsaktiv, wodurch sich ein permanenter Schweißfilm auf der Haut bildet. Dieser Teich aus körpereigenen Stoffen ist der perfekte Nährboden für Bakterien und Hefepilze, die sich in Juckreiz, Rötungen, Pickeln und Bläschen bemerkbar machen. Das Bustier von GREY besteht aus schonenden Algen-, Zink- und Modalfasern, die Ausschläge nicht nur verhindern, sondern deine Haut auch auf natürliche Weise pflegen. Unsere Produkte eignen sich sogar für Hautallergiker, wie du hier nachlesen kannst.
  • Gefühl –Unsere Bustiers sind ebenso wie unsere Shirts und Panties umwerfend weich. Grund dafür ist die Buchenholzfaser Modal, die wir in unseren Produkten verarbeiten und die zwei Mal weicher als Baumwolle ist. Außerdem sorgt die nahtlose Fertigung dafür, dass sich dein GREY Bustier wie eine zweite, streichelweiche Haut an deine Brust schmiegt.
  • Komfort –An schwülen Tagen verursachen vor allem Bügel, Push Up BHs und Cups ein einengendes Gefühl um die Brust. Sobald Schweiß entsteht, oder der Bügel unangenehm unter der Achsel drückt, würden wir uns am liebsten von unserem BH befreien. Unsere Bustiers halten deine Brust auch ohne Bügel und Plastikträger in Form und sind die perfekte Wahl für hitzige Hochsommertage.  

  • Geruch –Reine Kunstfasern beschleunigen die Bildung von Schweiß und Schweißgeruch. Die natürlichen Rohstoffe, die für die Fasern von GREY zum Einsatz kommen, sind hingegen antibakteriell und vermindern sowohl die Schweiß- als auch die Geruchsbildung. Gerade im Bereich der Achseln, wo juckende, brennende Ausschläge öfter vorkommen, solltest du auf sanfte, atmungsaktive Materialien setzen.
  • Langlebigkeit –Wie oft wäschst du deinen BH? Laut Dermatologen sollte der BH mindestens nach dem dritten Mal Tragen gewaschen werden. Denn im Stoff sammeln sich, wie in jeder Unterwäsche, Schweiß und Bakterien. Bakterien lieben feuchte Untergründe. Ein BH, der nicht regelmäßig gewaschen wird, bietet Bakterien vor allem im Sommer einen begehrten Tummelplatz. Schmerzhaft wird es, wenn es zu brennenden Entzündungen im Bereich der Brustwarzen kommt. Achte also unbedingt auf regelmäßige Waschgänge. Dein GREY Bustier kannst du übrigens problemlos bis zu hundert Mal und mehr waschen, ohne dass sich dessen pflegende Wirkung verliert.

Wenn du jetzt auch das Gefühl einer unentwegten Meeresbrise um deine Brust spüren willst, dann schau doch mal in unserem Shop vorbei. Unser GREY Bustier sorgt bestimmt für leichte, unbeschwerte #summervibes. ;)

#GREYCARES  

Du hast Fernweh und sehnst dich nach Sommerstimmung und Urlaub? Versuch mal das:

WENN ICH NUR EIN SHIRT HABEN KÖNNTE, WÄRE ES EIN GREY. 

 


Newsletter

x