♡ Free shipping for all products | Always free shipping worldwide ♡

0

Your Cart is Empty

February 07, 2021 2 min read

Wasser ist unser liebstes Element. Diese Tipps sorgen für nachhaltige Meeresfrische und pflegen euer GREY - selbst nach vielfachen Waschroutinen- und durchgängen.

Nachhaltig richtig waschen. Für langanhaltende Frische, eine pflegende Wirkung und die optimale Wäsche gibt es heute ein paar Tipps und Tricks für die eigene Wäsche von morgen. Denn waschen ist nicht gleich waschen - gerade bei besonderen Textilien mit besonderer Wirkung.


Der erste pflegende Stoff aus Algen & Zink 

Meeresecht. Ein Stoff, vier Fasern. Isländische Algen, medizinisches Zinkoxid, Meeresmineralien und ein nachhaltiges Lyocell-Verfahren machen Vitadylan™ zum ersten hautpflegenden Stoff, der unserer Haut und Umwelt schmeichelt. Seine Meeresmineralien und vitaminreichen Eigenschaften sorgen für ein nachhaltiges Frische- und Wohlgefühl auf der Haut. Hier erfährst du mehr über unseren Algenstoff.

Waschecht - eine Anleitung für langanhaltende Hautpflege mit GREY

#1: Waschmittel: für dein GREY Premium Basic empfehlen wir Waschmittel für Feinwäsche. Denn unser Stoff basiert nicht auf Baumwolle, sondern Buchenholz. Mit dem richtigen Waschmittel pflegst du den vitaminreichen GREY Stoff bestmöglich und schützt dich und dein Premium Basic vor Bleichmitteln. Wichtiger Hinweis: spare Weichspüler und setze lieber auf nachhaltigere Alternativen. So können sich die hautpflegenden Eigenschaften richtig entfalten.

#2: Dosierung: je nach Waschmittel gelten die Regeln der jeweiligen Waschanleitung am Etikett. Generell spielen für die richtige und ausreichende Dosierung folgende Faktoren eine Rolle: die Waschmaschine, die Wäschemenge und die Wasserhärte. Lieber einmal mehr nachlesen, was euch die Rückseite eures Waschmittels vorgibt.

#3: Temperatur: alle unsere Premium GREY Basics sind für eine Maschinenwäsche bis zu 60°C geeignet. Denn die pflegende Wirkung wäscht sich auch nach 100 Wäschen kaum heraus. Wir empfehlen bei unseren intimen GREY Produkten für eine optimale Frische eine Mindesttemperatur von 40°C.

#4: Trocknen: Frischluft statt Heißluft. Rein theoretisch darf so manches in den Trockner. Viele Gründe sprechen jedoch für eine natürliche Trockenpflege, nicht zuletzt, um den Stoff vor starker Reibung zu schützen. Aufgrund der besonderen Beschaffenheit unseres Vitadylan™ Stoffs, braucht er nicht lange zum Trocknen - ob bei offenem Fenster oder direktem Sonnenlicht spielt dabei keine Rolle.

#5 Glätten: Bügelmuffel können aufatmen, denn unser Algenstoff benötigt keine chemische Glättung. Einzig allein nach dem Waschgang kurz ausschütteln, aufhängen oder auflegen und nach dem Trocknen direkt zusammenlegen. So spart ihr Zeit, Nerven und Strom.

Schon gewaschen? Jedes GREY Produkt verbraucht 97% weniger Wasser als ein Baumwollprodukt. Mit der Kraft von 1.000 Liter Meerwasser holt ihr euch eure ganz persönliche Meeresbrise in euren Kleiderschrank.  
Feel like a GREY - wir liefern unser gesamtes GREY Sortiment weltweit kostenlos. Euch und unserer Umwelt zuliebe. #weareGREY and you?

#GREYCARES 

Achtsam durch den Lockdown-Blues. So füllt ihr eure Batterien wieder auf und startet energievoll in den Tag:



Read More

Antioxidativ mit GREY
Antioxidativ mit GREY

December 30, 2020 2 min read

Nachhaltige Home Office Routinen 2.0
Nachhaltige Home Office Routinen 2.0

November 30, 2020 3 min read

Gesichtsmasken im Gegencheck
Gesichtsmasken im Gegencheck

November 04, 2020 2 min read

NEWSLETTER

English
English